SCHULE MACHT BILDUNG

Schuleinheiten Grundschulen

 
 

Standby-Schuleinheiten Klasse 3:

In nahezu jedem Haushalt wird unnötig Strom verbraucht. Durch Licht, Elektrogeräte im Standby-Modus oder eingesteckte aber ungenutzte Geräte. Durch die Vermeidung dieser Stromverbräuche werden nicht nur Kosten gespart, sondern auch ein guter Beitrag für den Klimaschutz geleistet.

Wir bieten allen 3. Klassen im Landkreis Reutlingen unser vierstündiges Standby-Projekt zum Thema Energie sparen an.

In vier Schulstunden erfahren die Drittklässler einiges über Energie und Energie sparen.

Folgendes erwartet die Schülerinnen und Schüler:

  • Ausbildung zum Energiespar-Detektiv

  • interessante Experimente zum Thema Energie

  • tolles Unterrichtsmaterial

  • spannende Informationen durch unsere Energieexpertin

  • Energiefresser identifizieren

  • Wissen im Bereich Energie sparen


Standby-Schuleinheiten Klasse 4:

Das Klima auf der Welt ändert sich. Aber warum? Und was hat die Veränderung mit uns Menschen zu tun? Welche Auswirkungen hat die Klimaveränderung auf die Menschen und Tiere? Antworten auf diese Fragen erfahren die Schülerinnen und Schüler in einer vierstündigen Einheit.

Wir bieten allen 4. Klassen im Landkreis Reutlingen unser vierstündiges Standby-Projekt zum Thema Klimawandel an.

In vier Schulstunden erfahren die Viertklässler einiges über Klimawandel und Klimaschutz.

Folgendes erwartet die Schülerinnen und Schüler:

  • Ausbildung zum Klima-Retter

  • interessante Experimente und Spiele zum Thema Klimawandel

  • tolles Unterrichtsmaterial

  • spannende Informationen durch unsere Klimaexpertin

  • Wissen im Bereich Klimawandel und Klimaschutz


Haben Sie Interesse an unserem Pilotprojekt “Klimaschutz 2019/2020”?

Für das Schuljahr 2019/20 suchen wir drei 4. Klassen, die an unserem dreitägigen Pilotprojekt “Klimaschutz 2019/2020” teilnehmen möchten. An drei Vormittagen werden wir die Themen Klima, Klimaveränderung und Klimaschutz spielerisch erlernen. Die Schülerinnen und Schüler kennen nach den Projekttagen einzelne Faktoren, die zur Erderwärmung beitragen und haben Ideen entwickelt, wie jeder Einzelne zum Klimaschutz beitragen kann. Ziel des Projekts ist es, den Schülern zu vermitteln, dass auch im Kleinen große Veränderungen bewirkt werden können.

Folgendes erwartet die Schüler:

Tag 1: Was ist eigentlich Klima?

- Wetter und Klima kennen lernen

- Klimazonen spielerisch erfahren

- Treibhauseffekt experimentell verstehen

Tag 2: Das Klima ändert sich

- Anthropogenen Treibhauseffekt verstehen

- Klimatypen entdecken

- Klimafolgen erleben

Tag 3: Klimaschutz

- Klimaschutz an der Schule entwickeln

- Film-Dreh

Das Projekt ist für die Schulen kostenlos. Bitte melden Sie sich dafür per Mail bei uns an.