UNSERE PARTNER

In unserem Netzwerk haben wir wichtige Kooperationspartner vereint.

 

Ohne diese Kooperationen wäre die Arbeit der KlimaschutzAgentur sehr schwer und in manchen Bereich nahezu unmöglich. Mit allen Partnern arbeiten wir meist schon seit unserer Gründung in 2007 vertrauensvoll und sehr gut zusammen. Nur mit und durch unser Netzwerk können wir Ihnen eine Vielzahl an Leistungen und Lösungen anbieten.

 
 
 

VERBRAUCHERZENTRALE

Im Landkreis Reutlingen wurde die erste Kooperation zwischen Energieagentur und Verbraucherzentrale ins Leben gerufen. Inzwischen ist dies Kooperation ein Erfolgsmodell, von dem beide Seite profitieren.

Die Energieberatung der Verbraucherzentralen ist seit 35 Jahren das größte interessenneutrale Beratungsangebot zum Thema Energie in Deutschland. Rund 100.000 Ratsuchende nutzen jährlich unsere anbieterunabhängigen Beratungen zu Stromeinsparungen, Wärmedämmung, Heiztechnik und erneuerbaren Energien.

In der „Stationären Beratung“, der persönlichen Einzelfallberatung in einer Beratungsstelle, werden alle Fragen rund um das Thema Energiesparen geklärt. Sie wird durch die telefonische und die Online-Beratung ergänzt.

Je nach persönlicher Situation kommt für den Verbraucher einer der vier Energie-Checks in Frage. Der „Basis-Check“ zielt vor allem auf typische Mieter-Haushalte in Mehrfamilienhäusern ab. Der „Gebäude-Check“ richtet sich an Eigentümer von Ein- und Mehrfamilienhäusern, gegebenenfalls auch an Wohnungseigentümer, die Einfluss auf Heizungsanlage und Gebäudehülle haben. Der „Brennwert-Check“ richtet sich an Verbraucher, die ein Brennwertgerät nutzen. Bei diesem Check werden einzelne haustechnische Komponenten der Heizung eingehend überprüft. Die Check-Ergebnisse und Handlungsempfehlungen – in Form eines Kurzberichts – erhält der Ratsuchende innerhalb von zwei Wochen per Post. Die Durchführung der standardisierten Energie-Checks erfolgt beim Ratsuchenden zuhause. Bei komplexeren Anliegen hilft außerdem der „Detail-Check“ weiter, der ebenfalls beim Verbraucher zu Hause stattfindet. Der innerhalb von zwei Wochen erstellte individuelle Beratungsbericht enthält eine Zusammenfassung der Check-Ergebnisse und konkrete Handlungsempfehlungen.

Die Terminvereinbarung für alle Beratungen ist unkompliziert per Telefon möglich. Der Eigenanteil des Verbrauchers beträgt dank Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zwischen 5,00 und maximal 40,00 Euro. Für
einkommensschwache Haushalte sind die Beratungen bei entsprechendem Nachweis kostenfrei. Nähere Informationen zum Beratungsangebot der Energieberatung Verbraucherzentrale finden Sie hier.

 

REUTLINGER ENERGIEPAKT

Gemeinsam stark - Kreishandwerkerschaft, Handwerkskammer, Kreissparkasse und KlimaschutzAgentur haben den Energiepakt verlängert.

Klimaschutz ist eine globale, aber auch regionale und gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Darum haben die Kreissparkasse Reutlingen, die Handwerkskammer Reutlingen, die Kreishandwerkerschaft Reutlingen und die KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen bereits zum zweiten Mal den erfolgreichen Energiepakt geschlossen. Beim Energiepakt arbeiten alle Akteure Hand in Hand:

  • Die KlimaschutzAgentur berät unabhängig und neutral, welche energetische Sanierung Sinn macht und welche Fördermöglichkeiten bestehen.
  • Die Handwerksbetriebe setzen professionell und hochwertig die geplanten Maßnahmen um. Weitere Infos zu den Innungsfachbetrieben unter folgendem Link: Kreishandwerkerschaft Reutlingen
  • Die Kreissparkasse bietet zusätzliche attraktive Zinskonditionen an und kümmert sich um die Beantragung der Förderkredite. Weitere Infos zu den aktuellen Förderbedingungen finden Sie hier.