Novelle EWärmeG in Baden-Württemberg

Wer ab Juli 2015 seine Heizungsanlage austauscht, muss anschließend statt bislang zehn künftig 15 Prozent der Wärmeenergie aus regenerativen Quellen beziehen. Das gilt nun auch für alle Nichtwohngebäude. Die Anzahl der möglichen Erfüllungsoptionen hat sich dafür deutlich erhöht.

 

Hier erhalten Sie eine Vielzahl an Informationen zur Novelle des Gesetzes. Gerne stehen Ihnen unsere Energieberater in einem persönlichen und kostenlosem Gespräch auch Rede und Antwort. Einfach hier einen Termin vereinbaren.

 


Weitere Informationen


Download
Gesetzestext EWärmeG
150317_Novelle_Erneuerbare_Waerme-Gesetz
Adobe Acrobat Dokument 612.9 KB
Download
Hinweis zum Gesetz
150504_Hinweis_zum_EWaermeG (2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.5 KB
Download
Erfüllungsmöglichkeiten Wohngebäude
Uebersicht_Erfuellungsoption_Wohngebaeud
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Erfüllungsmöglichkeiten Nichtwohngebäude
Uebersicht_Erfuellungsoption_Nichtwohnge
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Merkblatt zum EWärmeG 2015
Merkblatt_EWärmeG_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 205.0 KB
Download
Vortrag EWärmeG 2015
Vortrag mit ausführlichen Informationen zum Gesetz und deren Erfüllungsmöglichkeiten
Mustervortrag_-_EWärmeG_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB