Erneuerbare Energie

Erneuerbare Energien − auch regenerative Energien genannt − sind gut für das Klima, denn bei Ihrer Nutzung entsteht kein klimaschädliches CO2. Anders als fossile oder nukleare Energieträger sind erneuerbare Energien "unerschöpflich" und frei verfügbar. Deshalb können sie auch die energiepolitische Abhängigkeit rohstoffarmer Länder verringern, und zwar umso mehr, je knapper die fossilen Energieträger auf unserer Erde werden.

Zu den erneuerbaren Energien zählen

  • Bioenergie
  • Geothermie
  • Wasserkraft
  • Windkraft
  • Solarenergie

Egal ob Sie heizen wollen oder nur Warmwasser benötigen, erneuerbare Energien lassen sich heutzutage vielfältig einsetzen. Bei richtiger Nutzung freut sich übrigens nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihr Portemonnaie. In unseren Breiten sind die Solar- und Bioenergie sowie die Geothermie ernsthafte Alternativen zur fossilen Energie − und in hohem Maße ausbaufähig. Lassen Sie sich beraten!

 

Informationen zu erneuerbaren Energien in der Region Neckar-Alb:

Weitere umfangreiche Informationen zu erneuerbaren Energien in der Region Neckar- Alb bekommen Sie von unserem Gesellschafter, dem Sonnenenergie Neckar-Alb e.V..

 

Wo steht der Landkreis Reutlingen bei den erneuerbaren Energien?

Aktuelle Informationen zu erneuerbaren Energien im Landkreis Reutlingen bekommen Sie über die Energy-Map des Landkreises Reutlingen: