Fördermittel

In den vergangenen Jahren haben die KfW-Bank und das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Förderprogramme aufgelegt, um Investitionen in klimaschonende Projekte zu unterstützen. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über die verfügbaren Fördermöglichkeiten.

Eine Energieberatung hilft, diese weiter zu konkretisieren.

 

Zum Beispiel sind im Bereich der Gebäudemodernisierung beim Erreichen von sehr guten Energiestandards zinsgünstige Darlehen und Zuschüsse über die KfW-Förderbank erhältlich. Die Abstimmung mit der KfW-Förderbank übernimmt bei Privatpersonen die jeweilige Hausbank, sofern es sich um Darlehen handelt. Unter bestimmten Voraussetzungen können Zuschüsse direkt beantragt werden.

 

Aktuelle Fördermittel im Überblick finden Sie beim BINE Informationsdienst.

Energieeffizienz-Experten suchen...