ENERGIESPAREN KANN MAN LERNEN

Unsere Kinder sind die Zukunft der Energiewende

 
 
 

Die Bildung von Kindern und Jugendlichen ist für unsere Arbeit eine Schlüsselthema. Hier können schon im Kindergarten die ersten spielerischen Akzente im energiesparenden und ressourcenschonenden Umgang vermittelt werden. Dies baut sich dann im Grundschulbereich auf und führt anschließend bis zu den Sekundarstufen I und II und den Berufsschulklassen hinauf.

Im Bildungsbereich ist bei uns das KLIMA KÄPSELE los. Mit einer KlimaschutzAgentur können die meisten Kinder und Jugendlichen nichts anfangen. Daher haben wir uns für das KLIMA KÄPSELE entschieden und bündeln hierunter alle unsere Maßnahmen und Leistungen im Bildungsbereich. 

 
 

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Anna-Maria Schleinitz
T: 07121 14 774 94

anna-schleinitz-foto.1024x1024.jpg